Konzept für Jugendarbeit im KOSMOS

Bei der Planung von der letzten großen Sossenheimer Siedlung „Westpark“ mit 600 Wohnungen, der 1994 fertiggestellt wurde, wurden neben einem Geschäftszentrum auch soziale Einrichtungen wie Kindertagesstätte, Kinderspielplatz, Gymnastikhalle und ein Jugendzentrum mitberücksichtigt. Von der Übernahme der Räumlichkeiten des Jugendtreffs bis zur Eröffnung hatten die Mitarbeiter des ersten Teams – zwei Frauen und ein Mann, die die 2,5 Planstellen teilten – sechs Monate Zeit, die Räume zu gestalten, den Teamfindungsprozess zu durchlaufen und die Eckpfeiler ihrer Arbeit festzulegen. Es hatte sich inzwischen in der Siedlung herumgesprochen, dass es im „Westpark“ (so wurde die neue Siedlung genannt) ein neues Jugendzentrum eröffnet werden wird… So beginnt die Geschichte des KOSMOS. Welches Konzept für Jugendarbeit zu Grunde liegt, können Sie in unserem ausführlichen Konzept nachlesen, das Sie hier als PDF herunterladen können.

Kosmische Freizeit in Noordwijkerhout / Holland

„Die hohen Dünen, weit ausgestreckten Wälder und der 13 km lange Sandstrand als Blickfang… Noordwijk bietet eine wunderbare Kulisse für Tagesausflüge oder unvergessliche Ferien. Ein Ort zum Verlieben!“ (www.noordwijk.info/de/noordwijk-entdecken) … und da wollen wir hin, wir die Kosmonauten! Mit einer Gruppe von 13 Jugendlichen und 3 Betreuern fahren wir in den Sommerferien ganze fünf Tage zusammen weg, mit einem eigenem Bus. Eine kurzweilige, kosmische Reise mit Ausflügen, Baden, Radfahren, Bootsfahrten, Nachtwanderungen und natürlich ganz viel Spaß. So wie immer, wenn Kosmos unterwegs ist! Zielgruppe: 13 Jugendliche (w/m) im Alter von 16 – 21 Jahren Zeitraum: 28. Juli – 02. August 2019 Ort: Noordwijkerhout / Holland Unterkunft: Hotel NH Leeuwenhorst Teilnahmegebühr: 180,00 Euro (alles inklusive) Anmeldung bis: 28.06.2019 Hier findet Ihr das Anmeldeformular als PDF, um Euch direkt anzumelden!